Neubau Alterswohnungen mit Kindergarten “Allmendhöfli“ Appisbergstrasse, 8708 Männedorf

Bewahrte Ganzheitlichkeit

Problem und Anspruch
Die bestehende Heimanlage wurde in den 80er Jahren auf die vorhan­dene Häusergruppe von Allmendhof und Allmendhöfli ausgerichtet. Der Allmendhof musste schon damals ersetzt werden; diese Notwendigkeit ergab sich nun auch für das Allmendhöfli.

Idee und Lösung
Die Gebäude bilden erlebnismässig weiterhin eine Gruppe. Das Allmendhöfli erhält ein geneigtes Dach und eine verputzte Lochfassade, der Baukörper eine skulpturale Bearbeitung. Im Ergebnis besitzt das neue Gebäude trotz seiner grossen Masse eine optische Leichtigkeit.
Der Kindergarten fügt sich ins Erdgeschoss ein. Die Kontaktzonen für die Kinder, Älteren und Betagten befinden sich im Erdgeschoss und in den Obergeschossen und dort jeweils im Zugangsbereich.

Download PDF (Größe ca. 280 KB)
Download PDF (Größe ca. 5.5 MB)