Neubau Audigarage AMAG
Grabenhofstrasse/ Zubringer Nord, 6011 Kriens

Technisch frisch und zeitlos modern

Problem und Anspruch
Ein Autoschauraum mit Werkstätten soll auf dem Gelände einer Tankstelle in heterogener Industriegegend Aufmerksamkeit auf sich lenken.

Idee und Lösung
Der monolytische Baukörper steht mit seinen klaren Konturen markant in der Gewerbelandschaft der Luzerner Agglomerationsgemeinde Kriens. Ausstellung, Verkauf und Werkstattservice sind in dem einheitlich grossflächigen Baukörper mit innerer Transparenz untergebracht. Ausstellung und Verkauf liegen auf zwei Ebenen und sind zur Ringterasse hin orientiert. Präzis begrenzte, grosszügige Fensterbänder lenken den Blick auf das Verkaufsobjekt Auto. Während der Bausockel transparent und mit gläserner Leichtigkeit auftritt, bildet die darüber liegende Fassade mit ihrem geschlossenen Volumen den spannungsreichen Kontrast.

Die Fassadenverkleidung besteht aus einem sehr grobmaschigen Aluminium-Streckmetall, das mit einem Schattenspiel eine homogene Textur zeichnet und damit den kraftvollen Charakter des Volumens unterstreicht. Der silberne Aluminiumton steht für technische Präzision und nimmt gleichzeitig das natürliche Farbspiel der Jahreszeiten auf.

Download PDF (Größe ca. 810 KB)
Download PDF (Größe ca. 9 MB)