Umbau Büro- und Wohnungsgebäude Kirchenweg 2/4/8, Zürich

Neuinterpretation einer Ikone der 60er Jahre

Bestand
Das Eisenbetonskelett ist das prägende gestalterische Merkmal. An einzelnen Fassadenpartien tritt die Gebäudehülle hinter die Tragstruktur zurück, damit sich Architektur und Parklandschaft durchdringen. So formulierten es die Architekten HMS.

Vision
Wir haben uns nach einer vertieften Gebäude-Analyse für die Weiterführung der Grundhaltung von HMS entschieden. Denn in ihr steckt das Potential für die Zukunft.